Archiv der Kategorie: herbst-speci-spectacel

Birds on strings

Sa. 16. November 2019 / 20.00 Uhr / ca. 60 Min. / 12,50 € / Jugendliche und Erwachsene / Palazzo Puppazzi im Kloster-Kultur-Keller / Einlass ins Café: 19.00 Uhr

Rosenfisch Figurenspiel, Escheweiler

„Birds on Strings“ verbindet Figurentheater und Musik, Literatur und bildende Kunst: eine Suite aus Begegnungen zwischen Vogelgestalten und einem Cello – halb szenisches Spiel, halb musika- lisch-rhythmische Improvisation.

Skurrile Vogelfiguren aus dem Atelier von Stephan Wunsch treffen auf das anarchische Cello von Claire Goldfarb. Die Figur wird zum Instrument, das Cello wird zum Wesen und animiert die Vögel: lockt, irritiert und scheucht sie, bis sie sich auf gemeinsame Improvisationen einlassen; die Vögel aber behandeln das seltsame Geschöpf wie ihresgleichen und lassen das Cello seine animalische Seite ausleben.

Tomte Tummetott

AUSVERKAUFT!

Sa. 16. November 2019 / 15.00 Uhr / ca. 45 Min. / 5,00 € / Kinder ab 4 Jahre / Palazzo Puppazzi im Kloster-Kultur-Keller

Rosenfisch Figurenspiel Stephan Wunsch, Eschweiler

Alles hatte mit einem geheimnisvollen alten Gedicht angefangen. Fun-
kelnde Wörter erklingen da: stjärnor, gnistra, glimma… Ist das Schwe-
disch? Wenn man genau zuhört, versteht man ganz gut, was das seltsame Gedicht erzählt:

Es geht um eine klirrende Winternacht, glitzernde Sterne, knisternden Schnee – und um einen alten Tomte, der über den einsamen Hof wacht. Die Tiere auf dem Hof sehnen sich so sehr nach dem Frühjahr! Und wenn der Tomte ihnen Wichtelworte ins Ohr raunt, dann spüren sie, dass die Sonne bald wiederkommen wird. Aber der Tomte muss auch gut aufpassen, denn ein Fuchs schleicht umher, und man weiß ja, wie hungrig ein Fuchs sein kann …

Theater mit Figuren, Musik und vielen funkelnden Wörtern für Kinder ab vier Jahren. Nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren

NUDO – Franz von Assisi

AUSVERKAUFT!

Fr. 15. November 2019 / 20.00 Uhr / 90 Min. / 12,50 € / Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahre / Palazzo Puppazzi im Kloster-Kultur-Keller / Einlass ins Café: 19.00 Uhr

Marionettentheater De Strippkes Trekker, Hürtgenwald

Das Marionettentheater DE STRIPPKES TREKKER zeigt eine Rückschau auf das Leben des Hl.Franziskus in sehr eindringlichen Szenen und Bildern.

NUDO ist italienisch und bedeutet: nackt entblößt, das ist ein Skandal auf der Bühne und war ein Skandal im ausgehenden 12. Jahrhundert. Wir zeigen die Geschichte eines reichen, jungen Mannes, der sein Leben völlig auf den Kopf stellt.

Br. Wolfgang Mauritz ofm schrieb den Text und Gerd Hachmer komponierte die einfühlsame und stimmige Musik.